Shadowrun Hannover

Die Online Erweiterung von Patrick Kurrat

Schlagwort-Archiv: Ankündigung

[!] Erste Eindrücke zu SR6 vom Orkenspalter TV Team

Erste Eindrücke von englischsprachigen Blogs und vor allem vom Shadowcasters Network sind ja schon eine Weile im Netz zu finden. Hier die erste große deutsche Vorschau. Enjoy

>>>Neuer DATAPULS verfügbar: Proteus<<<

Und damit kicken wir wieder ein neue Reihe von Datapulsen los. In den nächsten Wochen werden ich einen Überblick über die neu hochzuladenen Datapulse hier veröffentlichen. Immer mit einer kleinen Zusammenfassung. Tagwache hat mich wie immer nicht darum gebeten diese Werbung zu machen, allerdings halte ich es für wichtig, das ihr wisst, das die Downloads existieren um in der ADL zu überleben. Jetzt gehts erstmal los mit Proteus, der Rest folgt über die Wochen:

  • Datapuls: Proteus
  • Datapuls: Frankfurt
  • Datapuls: Schweiz
  • Datapuls: Verschlusssache

Den Download für Proteus findet ihr übrigens [hier].

Was findet sich also in dem Dokument. Los gehts wie in den meisten Fällen mit einer Kurzzusammenfassung. Wo kommt der Konzern her, und was will er eigentlich von der Welt.

Unter anderem auch eine Übersicht über alles was bei Proteus Rang und Namen hat. Von Kevin Goldammer über Katjana Pudowkina bis hin zu Sir Henry Commton-Nelson. Eine illustre und teils skurrile Mischung aus Metamenschen, die am Steuer des Megas sitzen, das kann ich euch sagen.

Danach folgt ein Absatz über die Kultur im Konzern sowie die Infrastruktur (also: Welcher Arkoblock steht wo) und die einzelnen Sparten in die sich Proteus aufgliedert (Proteus Nordsee, Pazifik, Atlantik, Space).

Corpshark hat mich ausserdem gebeten ein wenig über das Konzernmilitär auszubreiten, also bin ich indirekt auch ein wenig beteiligt an dem Upload. Wenn man das  Militär als Tochterkonzern ansehen will, dann ist es auch Teil des nächsten Abschnitts, in dem über alle anderen Tochterfirmen des Megas berichtet wird.

Den Abschluss bildet dann noch eine Übersicht über Arkoblocks und wie sich das Leben so in einem gestaltet. Findige Hacker *hust* haben sogar ein paar Karten organisiert, damit man sich eine Meinung bilden kann, falls man sich mal in einer Arkologie wiederfinden sollte. :)

So, das wars fürs erste. Informationen über die anderen Downloads auf dem Weg des Erscheinens in den nächsten Wochen.

[Outgame]
P.S.: Der reale Abschluss ist wie immer die Spielleiterinformationssektion (Deutsch ist eine tolle Sprache. Einfach Hauptwörter aneinanderreihen. ZACK. Neues Wort :)). In ihr findet sich Informationen über die Proteusverschwörung, die in der Schockwellen-Kampagne der 3. Edition begonnen wurde. Informationen für Spielleiter über die Auswirkungen, inklusive dem Schattenkrieg gegen Swiss Genom werden hier erörtert.

[!] Neue Edition angekündigt: Shadowrun 6

sr6-ab-oktober-2019-logo

Es ist soweit. Zum 30 jährigen Jubiläum gibt es eine neue Shadowrun Version. die 6. mittlerweile. Nachdem das ganze letzte Woche am 01. Mai angekündigt wurde und jetzt erstmal etwas Ruhe eingekehrt ist, mal die Zusammenfassung mit den bisher bekannten Neuerungen (Alles ohne Gewähr):

  • Releasedaten (geplant):
    Englischer Schnellstarter: Origins Game Fair (12.06.-16.06.)
    Englisches Grundregelwerk: Gencon (01.08.-04.08.)
    Deutsches Grundregelwerk: SPIEL (24.10.-27.10.)
  • Shadowrun Anarchy wird weiterhin entwickelt und bleibt ein getrenntes System
  • Neues Edge-System (Dichter an aktuellen Gummipunktsystemen wie bei FATE, Savage Worlds, Tails of Equestria u.ä.)
  • Limits sind wieder weg (endlich)
  • Umgebungsmodifikatoren weren gekantet
  • Marken beim Decken gehören der Vergangenheit an
  • Kraftstufen bei Zaubern fallen weg. Zauber können trotzdem verstärkt werden Entzug ist ein fixer Wert, der durch Erfolge beim Zaubern gesenkt wird
  • Initivative System wurde generalüberholt und funktioniert jetzt etwas anders
  • Neue Fahrzeugkampf(?)/-crash Regeln
  • Weniger Fertigkeiten (!). De Facto werden Fertigkeiten-Gruppen jetzt Fertigkeiten sein.
  • Mook Rules (Gegner werden in Gruppen von bis zu fünf zusammengefasst, wenn ich das richtig verstanden habe. = Weniger Angriffe mit mehr Wumms = weniger Verwaltungsaufwand)

 

Ankündigung auf der neuen deutschen Shadowrun Seite
https://www.shadowrun6.de

Ankündigung bei CGL

SHADOWRUN: SIXTH WORLD, An All-New Edition of Cyberpunk Fantasy

Ankündigung bei Shadowruntabletop
http://www.shadowruntabletop.com/2019/05/shadowrun-sixth-world-an-all-new-edition-of-cyberpunk-fantasy/

Interview mit Jason Hardy über Änderungen, beim Arcology Podcast

Special Episode – Shadowrun Sixth World Edition

Shadowrun Preview auf Complex Action

Shadowcasters Network Announcement

 

30 Jahre Shadowrun – What’s new?

sr-30th-logo

Was gibt’s neues? Das ist hier wirklich die Frage. Neben dem 30th Anniversary Logo gibt es Preview-Ankündigungen für zwei Kleidungstücke mit dem neuen Logo, ein T-Shirt und ein Hoodie. Weiterhin noch die Ankündigung, dass das Quellenbuch „No Future“ ab sofort verfügbar ist, ebenso wie die erste Anarchy Erweiterung, „Chicago Chaos“.

Im Laufe des heutigen Tages soll es dann weitere Ankündigungen geben und ab heute gibt es ein Jahr lang Shadowrun-Party. Ich bin gespannt. Infos dann hier oder auf dem Twitter Account von Justizopfer :)

Schattenload – Coming soon

schattenload

Ein neues Format welches den Novapuls ergänzt. Tatsächlich nicht ersetzt, aber ergänzt. Die deutsche Redax ist der amerikanischen in der Zeitrechnung weit voraus und deswegen muss der Novapuls jetzt erstmal aussetzen. Der Schattenload enthält spieltaugliches Material und wird vorerst anstatt des Novapuls erscheinen. Der Intervall ist ebenfalls monatlich und wir freuen uns schon auf One Pager, Connections und anderen schicken Kram :)

>>>Neuer DATAPULS verfügbar: Hamburg<<<

Ein neuer Datapuls ist auf den Radaren aufgetaucht. Datapuls Hamburg. Die Schattengemeinde hat sich da etwas mehr Mühe gemacht und ihn größer aufgezogen als die letzten kleineren Uploads. Das ergibt natürlich auch Sinn, wenn man bedenkt, das die Hansestadt eine der Runnerhochburgen in der ADL ist. Zu finden ist dort im Prinzip alles was auch in den kleinen Pulsen auch drin ist, nur ordentlich ausgewalkt und vernünftig präsentiert.

Detaillierte Stadtbeschreibungen finden sich hier genauso, wie ein grober Überblick. Wie komme ich rein, was muss ich beachten, wenn ich drin bin, Szenetreffs (natürlich auch der Cyberuntergrund, Hamburgs very own) und alles was man sonst noch erwarten würde. Big Player, Hotspots, Places not to go, alles über die Unterwelt und natürlich Besonderheiten in Matrix, Magie und Tech.

Ich habe meine Kommentare dazu schon hinterlassen und ein Beitrag von yours truly ist natürlich auch dabei, diesmal über die Ältermänner. Zu finden ist der Download unter [Datapuls: HAMBURG]

Also, auf nach Hamburg, dort ist immer was zu tun.

 

 

Tag der deutschen Einheit

Der Nachrichtenaggregator hat auch Feiertag. Nächste Woche geht’s weiter.

>>>Neuer DATAPULS verfügbar: SOX<<<

Und da sind wir mit dem letzten Upload in der Reihe Datapulse. Den hatte ich doch fast vergessen. Da war ich aber auch nicht wirklich dran beteiligt, da kann sowas doch mal leicht passieren. Ich hab nur beim drüber fliegen ein wenig kommentiert. SOX ist auch nicht wirklich die Gegend, in der ich viel Zeit verbringen will. Nichtsdestotrotz, falls der eine oder andere von euch das vor hat. Schaut euch das File mal genauer an. Genau wie die anderen Pulse hat der [Datapuls: SOX] entsprechende Infos für den lokalen Runner. Dazu gehört natürlich, wie man reinkommt, wie man sich drinnen orientiert und wie man sich verhält. Natürlich darf der obligatorische Überblick über die Konzerne nicht fehlen. Hier ist natürlich auch der französische Teil mit eingeschlossen. 

Das wichtigste sind aber meines Erachtens nach die Überlebenstipps. Was lebt dort, wie verseucht ist es wirklich und für die Magier unter euch: Wie beeinflusst es euch wirklich. Und ganz ehrlich: Wenn ich mir die Ghulgangs und anderen Bekloppten/Armen Schweine angucke die dort leben und wüten, werde ich da ganz sicher nicht hingehen, zumindest nicht freiwillig. 

Aber lasst euch nicht von mir beeinflussen. Wenn ihr da hinmüsst, viel Spass.

>>>Neuer DATAPULS verfügbar: Österreich<<<

Und hier kommt ein weiterer Datapuls in die weiten der Matrix gespült: [Datapuls: Österreich]. Zwar wieder über ein deutschsprachiges Gebiet, diesmal allerdings über unsere Nachbarn aus Östereich. Nachdem es zwar in diversen Europa Uploads Informationen zu den Ösis gab, ist das die erste dedizierte Datei seit [Walzer, Punks & schwarzes ICE]. Und es hat sich eine Menge gedreht, seit dieser Zeit. Dr. Nowaks sind zwar immer noch die Schmidts, aber die Crashs, SURGE, Tempo und KFS haben alle Impact gehabt und das Land ordentlich durchgerührt.

Zwar sind die Österreicher nett wie immer, aber sie sind auch genauso durchtrieben wie immer. Hauer werden nach wie vor diskriminiert und Fremde sind willkommen, solange sie sich am Ende des Tages wieder nach dorthin verabschieden, woher sie gekommen sind. Bundesländer haben sich abgespalten und wieder angegliedert, die Monarchie wurde eingerichtet und dann wieder abgeschafft. Interessanter Lesestoff, wenn ihr mehr wollt als nur zum Skifahren rüberzugondeln.

À propos Sport. Da gibt ein ganzes Kapitel drüber. Combat Biking, Stadtkrieg. Geschrieben übrigens von Honeybadger. Anarchie Wien spielt in der DSKL ja immer schon weiter oben mit, aber da haben sie sich auch noch eine der besten Spielerinnen rausgesucht um einen Beitrag zu leisten. Grandios.

Dann gibts natürlich noch die obligatorischen Kapitel über die Schatten, die Unterwelt und natürlich die wichtigsten Player sowohl bei den Verbrechern, als auch bei den Konzernverbrechern. Aber auch, was man beachten muss, wenn man sich als Ortsfremder in Österreich in die schattigen Gefilde vorwagt. Wer länger hier arbeiten will, sollte jemanden kennen, der sich wohlwollend zu einem äußert, sonst wirds schwierig.

srzitat Und das ist kein Scherz. Mittlerweile habe ich einiges an Beziehungen nach Graz, Linz und Wien, aber wenn man da als Zuagraster auftaucht, dann bist du erstmal nichts wert und die packen dich kaum mit der Kneifzange an. Dr. Nowaks sind mehr als nur reserviert und wenn du keinen Fürsprecher hast, dann kriegst du nur kleine Aufträge. Und zwar solange bis du bewiesen hast, dass du verläßlich bist. Das hab ich schon lange nicht mehr so erlebt. Achja, höflich und nett sind sie dabei trotzdem immer. Das sie dich geschnitten haben, fällt dir immer erst hinterher auf, wenn du drüber nachdenkst, warum das so ein komisches Gespräch war.
srzitat Graf Zahl

Ansonsten kriegt man hier als Auswärtiger, oder Zuagraster, jede Menge Input über Locations und Modus Operandi der lokalen Szene. Sehr zu empfehlen.

>>>Neuer DATAPULS verfügbar: Karlsruhe<<<

Und da sind wir schon wieder. Im Moment kommen ständig neue Downloads rein. Der [Datapuls: Karlsruhe] ist relativ frisch zusammengestellt worden und in dem Zusammenhang ist meine Expertise bezüglich des rechtlichen Krams in der ADL abgefragt worden. Im Speziellen geht es um das Bundesverfassungsgericht und den Bundesgerichtshof.  Wenn ihr wissen wollt was ich dazu zu sagen habe, dann zieht euch die Datei, ich gebe das jetzt nicht alles hier nochmal wieder. Damit ist neben [DP:Berlin], [DP:T&S] und [DP:ADL] jetzt der vierte Datapuls in der Reihe aufgenommen. Scheint ja fast so als verfolgen die SysOps im Panoptikum damit ein System. Ich weiß, das mindestens noch ein Datapuls zu Östereich kommen soll. Da informiere ich auch sobald ich neue Infos habe.

Aber komme wir zum DP:Karlsruhe bzw. die Sonderrechtszone Karlsruhe, die sich ja ein bisschen weiter um die Stadt rum erstreckt. Die Bundeswehr hat hier nach wie vor die Kontrolle (seit 2049) und ist somit einer der wenigen Hochburgen der Armee. Das heißt im Endeffekt, das hier eine Militärdiktatur mit Absegnung der Regierung stattfindet.

srzitat Was bedeutet, das man einen guten Teil Militärmaterialien von hier „beziehen“ kann, wenn man die richtigen Leute kennt.
srzitat Graf Zahl

Der Datapuls beschäftigt sich mit eben dieser Militärischen Besatzung, Rassismus, Magie (Karlsruhe hat stark unter dem Kometen gelitten und etliche Geheimzirkel haben hier große Lobbys/Logen/Zirkel), konkurrierende Zuständigkeiten des Sicherheitsapparates, Konzerne, die Bundeswehr und noch eine Menge Kleinkram.

srzitat Unter anderem ist das Bundesamt für Hermetik und Hexerei (BHH) in Karlsruhe zu finden. Das heißt alles was an magischen Phänomenen in der ADL auftritt, wird hier gesammelt und vorgehalten. Wichtig, falls man mal in der Richtung irgendeine Info braucht.
srzitat Yasemine

Wer sich also jemals in Karlsruhe aufhält, oder Jobs in der Richtung annimmt, der sei gewarnt. Die ADL Regierung ist zwar stark in Hannover, aber in Karlsruhe mindestens ebenso, da Teile des Verwaltungsapparates plus die Bundeswehr hier einen extrem hohen Stellenwert haben. Wobei das nicht ganz richtig ist. Sie haben für die ADL einen hohen Stellenwert. Die Bevölkerung sieht das ganz anders, vorallem, weil die Übergriffe durch die Bundeswehr eher zugenommen haben. Aber lest lieber selbst.