Shadowrun Hannover

Die Online Erweiterung von Patrick Kurrat

Schlagwort-Archiv: Syndikate

[Hurricane Prime] Unauffällige Extraktion eines CHN’s

Hurricane Prime

Der Auftrag besteht aus mehreren Teilen und beinhaltet:
– Extraktion eines CHN’s aus dem Restaurant E Pellicci
– Niederbrennen des Restaurants
– Entwenden sämtlicher Schwarzgeldvorräte aus den privaten Bereichen des Restaurants

 

Das Restaurant gehört Marcos Schreiner, einem der Leutnante von Capo Olivieri und wird als Geldwäschefront für die Mafia genutzt. Primärziel ist die Extraktion des CHN’s, weil dort wichtige Informationen bezüglich der Struktur von Schreiners Operationen vermutet werden. Sekundärziel ist der warme Abriss des Gebäudes. Das Restaurant soll hinterher in keinster Weise nutzbar sein. Diese beiden Ziele sind für den erfolgreichen Abschluß des Auftrags aus Schmidt-Sicht unbedingt zu erfüllen. Optional ist die Entwendung sämtlicher Geldvorräte vor Ort. Erwartet wird eine hohe Präsenz von physischer Sicherheit. Matrixsicherheit wird durch eine Sicherheitsspinne und ein vernetztes Gebäude gewährleistet. Magische Gegenwehr ist als vernachlässigbar einzustufen.

Ziel: CHN des Restaurants „E Pellicci“
Bezahlung: 120k für das CHN und Abriß des Gebäudes. 80k für die Sicherstellung des Schwarzgeldes.
Parameter: CHN und Abriss erforderlich. Entwendung des Geldes Optional (wird aber nahegelegt), keine Vorgaben bezüglich des Teams
Kontakt: direkt über die App

Wie immer gilt:
– Wer zuerst kommt malt zuerst.
– Der Preis ist nicht verhandelbar.
– Meldet euch mit Teamzusammenstellung

Audio Transkript Operation „French Ratchet“

gepostet von Asset_K17

Es folgt eine Audioaufzeichnung des Einsatzes einer MCT-Spezialeinheit in Französisch-Guayana. Ziel der Operation war die Liquidierung eines Shadowrunnerteams aus Seattle. Die Aufzeichnungen sind vom 08. respektive 09.06.2080. Aber lest selbst.

Delta: „Leader hier Delta. Zielpersonen befinden sich in nordwestlicher Anlage, Haus 3C.“
Leader: „Copy that. Omega, astralen Scan vorbereiten. Delta, höchste Sicherheitsvorkehrung. Besonderes Augenmerk auf Subjekt ‚Neo‘. Extensive Cybermodifikationen haben dafür gesorgt, das sich das Ziel irrational und instabil verhält. Gefahrenpotential Alpha. Nach Markierung durch Watcher diesem Ziel die höchste Priorität zuweisen.“
Omega: „Copy. Beginne Aufklärung.“ […]
Omega: „Leader hier Omega. Sondierung abgeschlossen. Aufenthaltsort der Zielpersonen wurden markiert. Kein Hinweis auf astrale Aktivität. Wiederhole, die Karte befindet sich noch nicht im Besitz der Zielpersonen.“
Delta: „Leader hier Delta. Position bezogen.“
Leader: Verstanden. Zugriffsmuster „Remedy“.
[…]
Hold.
[…]
Parameteränderung. Ziel ‚Max Ehrlik‘ nicht liquidieren. Command will einen Gedankenextrakt zur Bestätigung des Aufenthaltsort der Karte. Wiederhole, nonlethale Überwältigung des Ziels ‚Max Ehrlik'“
Omega: „Copy, Max Ehrlik gefangen nehmen“ 
Leader: „Roger that. Tango hier Leader. Abtransport vorbereiten.
Tango: „Leader hier Tango. Copy. Standing by.
Leader: „Bereit machen und auf mein Zeichen.“ […] „Zugriff“

srzitat Ok, da gibt es also ein paar Runner, und MCT will die aus dem Weg schaffen, weil sie irgendeinen ominöse Karte irgendwo in Südamerika in ihren Besitz bringen wollen. Was zur Hölle ist da so interessant dran?
srzitat Graf Zahl

Leader: „Command hier Leader. Bestätigen sie Command.“ […] „Beginne Aufzeichnung. Operation ‚French Ratchet‘ ist gestoppt worden. Delta und ich sind in einer Art Höhle gefangen. Verbindung zu Omega und Tango abgebrochen. Zielpersonen sind mutmaßlich auf der Flucht und bereiten Zugriff auf das Zielobjekt vor. Aktivierung eines geeigneten Assets bei der Draco Foundation muss unverzüglich vorgenommen werden. Rosalie Talbot muss unter allen Umständen extrahiert werden. Sobald die Karte in den Besitz der Draco Foundation übergeht wird das Fenster hierfür von Stunde zu Stunde kleiner.  Diese Nachricht wird auf Standby geschaltet und übertragen, sobald wir einen Weg hier raus gefunden haben. Leader out“

srzitat Rosalie Talbot. Wo hab ich den Namen schon mal gehört. Oh stimmt. Erinnert ihr euch noch an den Drake, der den Hubschrauber über Seattle zerlegt hat? Da habe ich ein paar Agenten hinterher tauchen lassen, einfach weil ich neugierig war. Der Chopper war scheinbar Teil eines Extraktionsteams welches Rosalie Talbot an Bord hatte. Sie war, oder ist, eine Knight Errant Angestellte und laut Pressemitteilungen bei dem Absturz ums Leben gekommen. Scheinbar ist sie irgendwie bei der DF gelandet und irgendwer will sie da jetzt wieder raus haben, bevor diese „Karte“ von den Runnern gefunden wird. 
srzitat Justizopfer

srzitat In dem Zusammenhang und weil es gerade aktuell ist, habe ich noch etwas aus Französisch Guayana zu berichten. Eine Obeyifa namens Dominga Grouix sowie ihre Anhänger aus Cayenne sind am 09.06. in einem kriegsähnlichen Gefecht in einer örtlichen Begegnungsstätte verbrannt. Mitbekommen hab ich das nur, weil eine Telesmalieferung aus der Gegend verzögert wurde und deshalb nicht bei mir ankam. Auf Nachfragen wurde mir gesagt, dass Dominga im Besitz einer Tarotkarte war und diese bei dem angerichteten Feuerinferno zerstört wurde. Die Karte war Teil eines Tarotsatzes, der sich „Tarot der 6. Welt“ nennt. Fragt mich allerdings nicht, was das sein soll. Von so einem Tarot habe ich noch nie gehört, und ich habe von viel gehört
srzitat Teela’na

srzitat Frak… das Kaninchenloch ist ganz schön tief… [>>> adding encrypted File (245Mp)]
srzitat Justizopfer

srzitat Bei den Göttern…
srzitat Teela’na 

Novapuls vom 31.08.2079

Do you want to know more? >>> Full Download