Shadowrun Hannover

Die Online Erweiterung von Patrick Kurrat

Audio Transkript Operation „French Ratchet“

gepostet von Asset_K17

Es folgt eine Audioaufzeichnung des Einsatzes einer MCT-Spezialeinheit in Französisch-Guayana. Ziel der Operation war die Liquidierung eines Shadowrunnerteams aus Seattle. Die Aufzeichnungen sind vom 08. respektive 09.06.2080. Aber lest selbst.

Delta: „Leader hier Delta. Zielpersonen befinden sich in nordwestlicher Anlage, Haus 3C.“
Leader: „Copy that. Omega, astralen Scan vorbereiten. Delta, höchste Sicherheitsvorkehrung. Besonderes Augenmerk auf Subjekt ‚Neo‘. Extensive Cybermodifikationen haben dafür gesorgt, das sich das Ziel irrational und instabil verhält. Gefahrenpotential Alpha. Nach Markierung durch Watcher diesem Ziel die höchste Priorität zuweisen.“
Omega: „Copy. Beginne Aufklärung.“ […]
Omega: „Leader hier Omega. Sondierung abgeschlossen. Aufenthaltsort der Zielpersonen wurden markiert. Kein Hinweis auf astrale Aktivität. Wiederhole, die Karte befindet sich noch nicht im Besitz der Zielpersonen.“
Delta: „Leader hier Delta. Position bezogen.“
Leader: Verstanden. Zugriffsmuster „Remedy“.
[…]
Hold.
[…]
Parameteränderung. Ziel ‚Max Ehrlik‘ nicht liquidieren. Command will einen Gedankenextrakt zur Bestätigung des Aufenthaltsort der Karte. Wiederhole, nonlethale Überwältigung des Ziels ‚Max Ehrlik'“
Omega: „Copy, Max Ehrlik gefangen nehmen“ 
Leader: „Roger that. Tango hier Leader. Abtransport vorbereiten.
Tango: „Leader hier Tango. Copy. Standing by.
Leader: „Bereit machen und auf mein Zeichen.“ […] „Zugriff“

srzitat Ok, da gibt es also ein paar Runner, und MCT will die aus dem Weg schaffen, weil sie irgendeinen ominöse Karte irgendwo in Südamerika in ihren Besitz bringen wollen. Was zur Hölle ist da so interessant dran?
srzitat Graf Zahl

Leader: „Command hier Leader. Bestätigen sie Command.“ […] „Beginne Aufzeichnung. Operation ‚French Ratchet‘ ist gestoppt worden. Delta und ich sind in einer Art Höhle gefangen. Verbindung zu Omega und Tango abgebrochen. Zielpersonen sind mutmaßlich auf der Flucht und bereiten Zugriff auf das Zielobjekt vor. Aktivierung eines geeigneten Assets bei der Draco Foundation muss unverzüglich vorgenommen werden. Rosalie Talbot muss unter allen Umständen extrahiert werden. Sobald die Karte in den Besitz der Draco Foundation übergeht wird das Fenster hierfür von Stunde zu Stunde kleiner.  Diese Nachricht wird auf Standby geschaltet und übertragen, sobald wir einen Weg hier raus gefunden haben. Leader out“

srzitat Rosalie Talbot. Wo hab ich den Namen schon mal gehört. Oh stimmt. Erinnert ihr euch noch an den Drake, der den Hubschrauber über Seattle zerlegt hat? Da habe ich ein paar Agenten hinterher tauchen lassen, einfach weil ich neugierig war. Der Chopper war scheinbar Teil eines Extraktionsteams welches Rosalie Talbot an Bord hatte. Sie war, oder ist, eine Knight Errant Angestellte und laut Pressemitteilungen bei dem Absturz ums Leben gekommen. Scheinbar ist sie irgendwie bei der DF gelandet und irgendwer will sie da jetzt wieder raus haben, bevor diese „Karte“ von den Runnern gefunden wird. 
srzitat Justizopfer

srzitat In dem Zusammenhang und weil es gerade aktuell ist, habe ich noch etwas aus Französisch Guayana zu berichten. Eine Obeyifa namens Dominga Grouix sowie ihre Anhänger aus Cayenne sind am 09.06. in einem kriegsähnlichen Gefecht in einer örtlichen Begegnungsstätte verbrannt. Mitbekommen hab ich das nur, weil eine Telesmalieferung aus der Gegend verzögert wurde und deshalb nicht bei mir ankam. Auf Nachfragen wurde mir gesagt, dass Dominga im Besitz einer Tarotkarte war und diese bei dem angerichteten Feuerinferno zerstört wurde. Die Karte war Teil eines Tarotsatzes, der sich „Tarot der 6. Welt“ nennt. Fragt mich allerdings nicht, was das sein soll. Von so einem Tarot habe ich noch nie gehört, und ich habe von viel gehört
srzitat Teela’na

srzitat Frak… das Kaninchenloch ist ganz schön tief… [>>> adding encrypted File (245Mp)]
srzitat Justizopfer

srzitat Bei den Göttern…
srzitat Teela’na 

Advertisements

5 Antworten zu “Audio Transkript Operation „French Ratchet“

  1. Yan - he, who rides the WaMo 16.06.2018 um 16:48

    Weil Du nach persönlichen Erfahrungen in Sachen „Tarot der Sechsten Welt“ und einzelnen Tarotkarten fragst, Justizopfer: In den ersten acht Monaten des Jahres 2079 hatte meine Freundin, Rollin‘ Ro – mit zunehmender Häufigkeit – einen wiederkehrenden Traum, in dem sie jeweils das Bild der Karte „The Ride“ aus dem erwachten „Tarot der Sechsten Welt“ sah. Als sie diese dann im September ’79 während eines Jobs unsres Osloer «Dwarfs»-Chapters weit außerhalb ihres eigenen Turfs in Finnland bei einem Erika-Exec in natura sah, unternahm sie verschiedene Versuche, die Karte von diesem zu erhalten, bzw. sie ihm abzuluchsen. Sie ist sogar soweit gegangen, zu versuchen, den Schlips zu verführen, in der Hoffnung, ihn dazu zu bringen, ihr die Karte zu schenken [Sic!], oder ihr die Gelegenheit zu nem Beischlafdiebstahl zu verschaffen [Doppel Sic!] … ich wusste echt nicht mehr, was ich da sagen sollte, wo wir doch schon ’n paar Jahre zusammen sind, und Ro sonst echt alles andere als promiskur veranlagt ist… Und als das nicht funktioniert hat, hat sie den Typen zu ner Wettfahrt herausgefordert: sie mit ihrer Yamaha Maru gegen dem seinen Rigger-Chauffeur in dessen Limousine, und als Einsatz ihr geliebtes Innenrad + 1 Jahr exklusiv für ihn Runs gratis zu machen, gegen diese Karte gesetzt! – Der Exec ist tatsächlich darauf eingegangen, und meine Ro hat das Rennen dann auch wirklich gewonnen, und er hat ihr anschließend auch tatsächlich die Karte ausgehändigt… Was sie – mundan, wie sie ist – mit dieser Tarotkarte will, darüber hüllt sie sich im übrigen selbst mir als ihrem Freund gegenüber in Schweigen…!

    • Justizopfer 16.06.2018 um 17:28

      Hey Yan. Hat sie die Karte denn noch? Und wenn ja, hat sich irgendwas verändert? Also an der Karte? Die Matrix spuckt immer wieder irgendwelche Infos aus, darüber das auch Mundane irgendwelche tollen Sachen damit machen können. Was das ist, ist natürlich wieder absolut im Bereich Esoterik anzusiedeln (Jedenfalls nach meinem dafürhalten). Ich werde noch nicht schlau daraus, wofür diese Karten genau da sein sollen und warum man die besitzen will.
      Nur wenn sie diese Karte im Traum gesehen hat, dann ist die Erfahrung ja nicht allzuweit von meiner weg…

  2. Yan - he, who rides the WaMo 17.06.2018 um 09:49

    Sie hat sie nach wie vor. – Nach allem, was ich in den internationalen Shadow Files zu „The Ride“ gelesen hab, soll man damit wohl – einmalig – Zugriff auf so’n super-tollen Luxusschlitten bekommen, was für sie als Gangerin und passionierte Riggerin natürlich schon ’n Hauptgewinn wär… aber in dem Sinn „benutzt“ scheint sie sie bislang noch nicht zu haben… weil, sonst hätte sie die Karte ja wohl nich mehr! – Und ja, dass mit der „Übereinstimmung“, also, dass sie sie erst immer wieder im Traum gesehen hat, eh‘ sie in Real Life drauf gestoßen ist, das ist mir auch aufgefallen… deshalb hab ich das ja gepostet!

    Ach ja: unsere Delphin-Schamanin, Mishiwa Kai-Tang meint wohl, die Karten bedeuteten nix Gutes, schlechtes Karma und insgesamt mehr Ärger, als die – angeblichen – Belohnungen wert wären… hatte deshalb sogar ’n Bisschen Stress mit meiner Freundin, weil sich Ro ums Verrecken nicht von der Karte trennen mag…! – Aber unsre Mishiwa is eh ’n bisschen … empfindlich.

  3. Justizopfer 18.06.2018 um 12:03

    Das ist ja dann die erwachte Sicht darauf. Die ist bei mir noch etwas unterrepräsentiert. Trotzdem danke für den Beitrag, ich werds auf jeden Fall mit in mein Dossier packen als Anekdote. Je mehr Daten existieren, desto mehr kann man hoffentlich Sinn draus ziehen.

  4. Pingback: Das Tarot der 6. Welt oder „What the hell?“ | Shadowrun Hannover

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: