Shadowrun Hannover

Die Online Erweiterung von Patrick Kurrat

MET2000 Standoff mitten in der Nordstadt

PNN Logo

Endlich ist mal wieder was los in unserer langweiligen Hauptstadt. Passiert ja sonst nix. Wenn man mal ordentlich Action will, kann man praktisch in jede Himmelsrichtung fahren und hat in zwei Stunden alles was man braucht. Prügeln mit den Anarchos im Osten, Straßenrennen im Norden oder Autoduelle im Westen. Und im Süden… eh… wer will schon in den Süden. 

Aber darum soll es heute gar nicht gehen. Sicher habt ihr schon die wahnsinnig geschönten Berichte aus dem MediaNET gefunden, die von dem beispiellosen Einsatz fünfer MET2000 Soldaten, genauer gesagt Spezialkräfte des Recon Infiltration Commandos, berichteten. Die RICOs haben in der Nordstadt auf dem „Lister Meile Fest“ heldenhaft eine Gruppe von Vory-Hitmen ausgeschaltet und damit einen Terroranschlag von enormer Größe verhindert. Soweit die offizielle Variante. Des Pudels Kern liegt natürlich weit ab davon. In der Matrix kann man die üblichen Verschwörungstheorien verfolgen. Alles Firlefanz wenn ihr mich fragt. Allerdings ist genug Noise erzeugt worden, das ich neugierig geworden bin. Einige Gefallen und ein paar Nachfragen später hab ich Kameraaufnahmen von den umliegenden Geschäften und genug Zeugenaussagen von den Standbesitzern zusammengehabt. Und ab da wurde es interessant. Denn die Aufnahmen sind entweder schon gelöscht gewesen, oder zur Beweisaufnahme „konfisziert“ worden. Ein Hoch auf externe Sicherheitskopien und die hackende Zunft.

So wie es aussieht, sind die „russischen Killer“ eine Gruppe betrunkener Jungesellen gewesen, die sich auf dem Fest einfach nur ein wenig amüsiert haben. Die MET-Soldaten waren auch in zivil vor Ort und sind plötzlich auf die neun Jugendlichen losgegangen und haben sie unter Vorgabe von Rechtmäßigkeit zusammen gedroschen. AR-Meldungen, die ein offizielles MET2000-Vorgehen plakatierten sowie die Rufe der RICOs hat die Masse in Schach gehalten. So traute sich niemand einzugreifen, als drei der Opfer zu Tode und zwei weitere auf die Intensivstation geprügelt wurden. 

Die Fragen die sich mir bei der Geschichte stellen sind im Prinzip die folgenden:

  1. Weshalb sind die Soldaten auf die unbewaffneten und harmlos feiernden Männer losgegangen?
  2. Wieso deckt die MET2000 dieses Vorgehen und verschleiert es gegenüber den Medien?
  3. Warum sind nur 4 der RICOs von der Polizei verhört worden und
  4. Wohin ist der letzte Soldat inklusive des Koffers mit den 5 Sternen drauf verschwunden?

Ich werde auf jeden Fall dran bleiben, einfach nur weil ich neugierig bin. Und von  dem Koffer habe ich auch schon mal irgendwo was gelesen. Wenn ich mich richtig erinnere, ist da irgendwas wichtiges drin und er hat schon mehrfach den Besitzer gewechselt. Ich muss das noch mal ausbuddeln, denn irgendwie kann ich mich nicht daran erinnern, irgendwo schon mal was vom Inhalt gesehen zu haben. […]

srzitat Was ich gehört habe ist, das in dem Koffer das Geheimnis drin ist, wie TacoTemple® so schnell Fuß fassen konnte in den letzten zwei Jahren.
srzitat Yasemine

srzitat Was zum Geier quatscht du da du hohle Frucht? Taco Temple is immer schon da!
srzitat Roter Friese

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: