Shadowrun Hannover

Die Online Erweiterung von Patrick Kurrat und Philipp Seeger

Diamantsplitter gesucht

Im Panoptikum existiert seit wenigen Tagen ein Eintrag unter diesem Namen und der hat mein Interesse geweckt. Und zwar sucht dort jemand Splitter des Regenbogendiamanten. Wie man sich denken kann, gibt es von diesen Splittern 7 Stück. Von vieren weiß man wer sie besitzt. Zwei befinden sich in privater Sammlerhand (dunkelblau und rot), einer wird in einem Museum ausgestellt(violett) und der orangene befindet sich im Privatbesitz eines hannöverschen Mitglieds der High Society. Dieser Splitter wurde vor 8 Wochen in Münster auf einer Auktion vom Stralsunder Edelmann Jasper von Geldern für die Rekordsumme von 700.000€ erstanden. Ein Preis, der den eigentlichen Wert um fast das Doppelte übersteigt.  

 Es gibt übrigens zwei Theorien über die Splitter. Die einen sagen, das der Regenbogendiamant thaumaturgisch zerbrochen wurde und deswegen die 7 Farben in den einzelnen Splitter gefangen sind. Die andere Meinung besagt, dass das Ganze ein Riesen-Hokum ist und der Diamant nie existiert hat. Dann wäre es natürlich Wahnsinn soviel Geld für die einzelnen Teile zu bezahlen. Ich würde gerne mal mein drittes Auge auf einen der Splitter werfen.
 Teela’na

Vor vier Wochen ist dann das It-Girl Lisa auf einer Wohltätigkeitsgala gesichtet worden, auf der sie ein Diadem getragen hat, in das ein orangener Stein eingelassen war. Gerüchten zu folge soll es ein Geschenk gewesen sein. Seitdem ist sie auf mindestens zwei weiteren Veranstaltungen zu Gast gewesen, hat das Diadem jedoch nicht wieder getragen.  Die Frage ist nun, ob es sich immer noch in ihrem Besitz befindet, oder nicht. Und ob sie es loswerden möchte. Denn der Nutzer „Hoax12“ ist bereit für jeden Teil des Diamanten den doppelten Straßenpreis zu bezahlen. Damit dürfte der hannoveraner Splitter unangefochten an der Spitze stehen. Mit 1,4 mio zieht er mit Sicherheit auch etliches Kroppzeuch an, das versuchen wird entweder Lisa oder von Geldern (für die, die nicht mitbekommen haben, das er das Ding verschenkt hat) zu erleichtern. 

 In beiden Fällen dürfte das mehr als nur schwer werden. Von Geldern wohnt im Zooviertel und dort an ihn ranzukommen dürfte nicht gerade einfach sein. Und von Lisa weiß niemand, wo sie wohnt. Ausserdem kennt sie praktisch alle wichtigen Menschen in Hannover. Gott weiß, wieviele von denen ihr einen Gefallen schulden.
 Strass

Ich bin sehr gespannt, ob noch mehr Splitter auftauchen werden, und ich werde mich als nächstes daran machen herauszufinden wer den Regenbogendiamanten in Gänze wieder besitzen will. Und wofür. 

3 Antworten zu “Diamantsplitter gesucht

  1. winter137 Mai 24, 2012 um 8:55 pm

    Und was können diese Splitter nu? Ich meine außer hübsch bunt funkeln? Oder hab ich da irgendwas supertolles überlesen?
    Und wer zur Hölle is Lisa?

    • Justizopfer Mai 24, 2012 um 9:18 pm

      Bin gerade dabei das herauszufinden. Angeblich passiert was ganz tolles, wenn die Splitter wieder zusammengesteckt werden. Wie das funktionieren soll, ist mir allerdings schleierhaft. Ich suche noch. Der violette Stein ist übrigens bereits gestohlen worden, damit dürfte Hoax12 potentiell schonmal einen Splitter besitzen.

      Lisa ist eine bekannte Unbekannte. Niemand weiß genaueres über sie, aber jeder kennt sie. Es gibt praktisch keine Gala, Ausstellung oder Museumseröffnung, bei der sie nicht anwesend ist. Es sei denn zeitgleich findet eine Veranstaltung in Stralsund statt. Sie hat viel Geld und keine Familie. Niemand weiß genaueres über sie, aber jeder kennt sie. Gerüchte besagen, sie wäre ein freier Geist, aber damit kenn ich mich null aus. Auch nicht woran man das erkennt.

  2. winter137 Mai 25, 2012 um 7:17 am

    Es passiert was ganz tolles? Na jetzt hab ich Angst, es gibt Leute, die haben unter der Vorstellung „was tolles“ ein ganz anderes Bild als ich im Kopf. Und wenn die dazu noch Geld haben, kann man nur hoffen, das genau nix passiert, wenn man diese Splitter zusammenpuzzelt.
    Kannst du das Pferd nicht von hinten aufzäumen und stattdessen versuchen herauszufinden, wieso dieser Regenbogendiamant kaputt gegangen ist? Oder ob ihn jemand zerstört hat und wenn ja, warum?
    Und ist doch komisch, dass diese Lisa keine Fete in Stralsund verpasst und ein Typ von da den Splitter nicht nur kauft, sondern auch noch an ihren Hals hängt. Hat man die zwei mal gleichzeitig zusammen gesehen? Weil mit Magie ist ja einiges möglich und wir suchen in Köln gerade nach jemand, der sich „Gesichter ausleiht“, vielleicht ist euer reicher Edelmann und diese Lisa ja nur ein und die selbe „Person“. Hach… Verschwörungstheorien, was wären wir ohne sie. Die Iluminaten waren es, na klar…😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: